.
 
Beate Kotenbeutel       


Über mich:

1969 geboren, Wassermann, 2 Kinder, 2 Bandscheibenvorfälle, 2 Scheidungen.

Na Prima, dachte ich so um die 40, irgendwas läuft doch schief hier?

                    "Ist das mein Leben"?  " War das alles" ????

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, warum es bei einigen immer besser läuft und bei Anderen alles immer reibungslos klappt?
Durch einige persönliche Ereignisse, begann ich mein eigenes Leben mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Ich überprüfte und hinterfragte meine "Backmischungen"  in Sachen Partnerschaft, Lebensphilosophie und meine eigenen Denk - und Verhaltensweisen. Dabei bin ich über einiges gestoßen, was mir gar nicht gefiel und wo ich eigentlich auch nie hinwollte. Unbewusst war ich genau die Person geworden, die ich nie sein wollte und lebte nach übernommenen und auch eigens kreierten  Glaubenssätzen und Mustern. Ich entdeckte, dass der weibliche Anteil in mir viel zu kurz gekommen war und ich keine Hobbys oder Interessen bis auf die familiären Verpflichtungen besaß.

  

Ich hab es lieber Anderen "recht gemacht",  als um mich selbst gekümmert.


2012 bekam ich die Chance bei Heiko Dörr www.thebodyworker.de die BOWEN THERAPIE kennen zu lernen.

Durch Familienaufstellungen, Seminare und Fortbildungen entdeckte ich alte und  mir bisher völlig neue Seiten an mir. Ich lernte, dass körperliche Beschwerden oft tief im Inneren entstehen und auch nur dort wieder geheilt werden können. Alles andere ist nur Betäubung oder Flucht. Auch Konflikte mit Partnern Eltern oder Kinder entstehen im Inneren, in einem Selbst, sie sind unser Spiegel. 

2013 machte ich eine Ausbildung zum esoterisch, spirituellen, psychologischen Lebensberater bei Sabine Guhr Biermann.

 Ich entdeckte die Numerologie als mein effektivstes Werkzeug, wo ich meine analytischen Eigenschaften als kettensprengender Wassermann hervorragend einsetzen kann.

 Meine Vorliebe zu verschiedenen Kartendecks verschärfte meine Intuition. Flexibilität, Leichtigkeit, Inspiration und Ideenreichtum kamen wieder zum Vorschein und halfen mir dabei individuell mein eigenes Potential wieder zu entdecken.Nach dieser ganzen Umbruch und-  Aufräumphase, die jeder von uns im Leben früher oder später durchläuft, befinde ich mich heute wieder in meiner Kraft.

Jetzt möchte ich Menschen in ähnlichen Situationen, helfend mit meinen  Fähigkeiten und der ESP Technik  eine Zeit lang auf ihren Weg  begleiten und Rat  in Lebenssituationen geben.

Denn, wir sind durch unser Denken, unsere innere Haltung und die bewusste und unbewusste Absicht, die Schöpfer unseres eigenen Lebens. Und Glück und Zufriedenheit ist unser aller Geburtsrecht.

Herzlichst 

Beate Kotenbeutel 

 

Wenn ich mich frei machen kann von den
Sorgen, wie es werden könnte oder nicht,
ob es klappt oder schiefgeht, wenn ich mich
frei machen kann von der Vergangenheit, von Dingen,
die ich bisher nicht loslassen konnte, von Fehlern
und Versäumnissen, frei machen für diesen Augenblick
jetzt, wenn ich mich dem, was auf mich zukommt,
ganz öffnen kann, 
 dann werde ich das Leben von seiner besten Seite kennen lernen.

 

Autor: unbekannt