.
 
Beate Kotenbeutel       


 Herzlich Willkommen auf meiner Website!


Alles passiert aus einem bestimmten Grund.....

Menschen ändern sich, damit du lernst los zu lassen.
Dinge gehen schief, damit du zu schätzen weißt, wann es gut läuft.
Du glaubst einer Lüge, damit du lernst nur dir selbst zu vertrauen.
Und manchmal bricht etwas gutes auseinander, damit etwas schöneres
 zusammen kommen kann.
Wollen Sie mehr über sich und ihre Lebenssituation wissen?
Charakteranalysen, Numerologie, Karten legen,
 Pendeln, Energiearbeit
Aufräumen im Inneren bedeutet: Ihr volles Potenzial zu entfalten und zu nutzen.

Telefonberatung möglich

April 2020

Der Monat April ist auch als Glücksmonat bekannt. Numerologisch steht die 4 auch für unser Bauchgefühl und Glücksempfinden. Menschen mit einer 4 im Geburtsdatum haben Gottvertrauen, ein gutes Gespür für eine Sache, Mitgefühl und ein ausgeprägtes „Helfersyndrom“

Der erste Tag im April startet mit einer (9)

Somit weist uns die geschlossene (9) den ganzen Monat darauf hin, das die Angst und Disharmonie um uns herum (zur aktuellen Lage) letztendlich in uns selbst zu finden ist.

Resignieren wir oder lassen uns anstecken von der Massenpanik, so fallen wir in einer unbewussten Opferrolle. Positive Selbstmotivation wäre ein gutes Monatsmotto!

Hier nun die einzelnen Wochenlegungen mit Lösungskarte:



1. Woche: 1 -5.4  „Der Dirigent des Lebens“

Man könnte auch sagen: „Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied“

Es geht diese Woche darum sein nach Außen gelebtes Bild zu überprüfen. Vielleicht ist es auch an der Zeit andere Meinungen zu akzeptieren, oder auch mal Kritik an zu nehmen.

Das heißt wir sollten nicht mehr stur auf unsere Meinung beharren, sondern anfangen unsere eigene Musik zu spielen.


2.Woche: 6 -12.4 „der verträumte Weitblick“

Es geht in dieser Osterwoche verstärkt darum positiv zu denken. Für viele bricht ja durch die aktuelle Lage das Osterfest zusammen... (siehe 1.Woche „das nach außen gelebte Bild überprüfen“) Optimismus ist angesagt, back to Basics. Wer sich nicht runter ziehen lassen will, dem empfehle ich die Rosa Traum Brille und digitales Fasten!


3.Woche: 13- 19.4 „ Stolz &  Kreativität“

...heißt der Lösungsansatz der 3.Woche. Not macht ja bekanntlich erfinderisch:-) So, und wenn wir wir eine geniale Idee haben dann sollten wir diese auch zeigen. Wir sollten uns wichtig nehmen und uns die Anerkennung unserer Werke zugestehen. Also, aufstehen, Krönchen putzen, strahlen.


4.Woche: 20-26.4 „Glückseligkeit“

Ein meditierender Energieanteil sitzt fröhlich mit einem Glückskleeblatt auf seinem Teppich und schaut zufrieden auf seine Welt.

Positiv denken ist der letzte Lösungshinweis für den April.

Wer weiß vielleicht sind jetzt ja doch schon mehrere auf den Geschmack von Meditationen und Achtsamkeitsübungen gekommen.