Beate Kotenbeutel       


 Herzlich Willkommen auf meiner Website!


Alles passiert aus einem bestimmten Grund.....

Menschen ändern sich, damit du lernst los zu lassen.
Dinge gehen schief, damit du zu schätzen weißt, wann es gut läuft.
Du glaubst einer Lüge, damit du lernst nur dir selbst zu vertrauen.
Und manchmal bricht etwas gutes auseinander, damit etwas schöneres
 zusammen kommen kann.
Wollen Sie mehr über sich und ihre Lebenssituation wissen?
Charakteranalysen, Numerologie, Karten legen,
 Motivation- und Achtsamkeitscoaching
 Pendeln, Energiearbeit
Aufräumen im Inneren bedeutet: Ihr volles Potenzial zu entfalten und zu nutzen.

Gerne biete ich meine Beratung auch per Telefon oder Videocall an

Februar 2021

Der Februar startet mit einer geschlossenen (8) Es wird sehr stark um emotionale Themen gehen mit denen wir konfrontiert werden. Zudem sind auch noch drei 2en mit im Spiel, die sich hypersensitiv darstellen.

Der vergangene Vollmond am Donnerstag stand im Löwen, die Auswirkungen sind immer noch zu spüren. Zum einem geht es beim Löwen grundsätzlich um Freiheit, Aktivität und Tatkraft was viele von uns zu spüren bekommen.

(die sich aber durch äußere Umstände nicht umsetzten lässt)

Als Zahl steht dem würdevollen, stolzen Löwen auch die 8 zu. Es ist jetzt an der Zeit endlich zu zeigen was man kann und die eigene Führung zu übernehmen.

Am 1.2.2021 ist die (8) geschlossen. Dann wird sich die Löwe - Energie kontraproduktiv zeigen und zwar den ganzen Monat durch. Angst wird die größte Emotion sein, der wir uns stellen müssen.

Vieles wird nochmals richtig aufgewirbelt, im Außen sowie im Privaten Bereich. Da reicht ein kleiner Funke um eine enorme Explosion zu entfachen.  Vieles wird gewertet, schnell ist man eingeschnappt, motzt an allem rum, Die eigene Unzufriedenheit lässt man gerne über Themen an Anderen aus.

Das muss aber nicht so sein....

Wenn wir das wissen können wir uns doch auch positiv auf den Monat einlassen indem wir  bewusst und Achtsam und vor allem mit Ruhe und Gelassenheit die Dinge laufen lassen, ohne uns angegriffen zu fühlen. Das ist die Sicherheit die wir momentan am meisten brauchen. Denn sind wir gerüstet und vorbereitet auf die Dinge die da kommen mögen, kann uns nichts mehr so schnell aus der Fassung bringen. Kreativität ist dabei enorm wichtig. Hat man eine Rückzugchance in einem Hobby, füllt man seine Energiereserven wieder auf. Denn es ist wichtig sich extrem vor Fremdenergien zu schützen und in seiner Mitte zu bleiben. Stolz kann sich der Löwe in uns dann wieder präsentieren und schnurrt, statt zu brüllen.

Am 2+3.2 stehen dann auch Portaltage an. Es wird darum gehen, den richtigen Blickwinkel und eine neue Sicht auf die Dinge einzunehmen, vergangene Fehler auch mal selbst einzugestehen und wieder in die eigene Kraft zu kommen.

Hier kommen noch ein paar positive Karten und Symbole die uns im Februar unterstützen werden. Gerne dürft ihr eure eigene Deko verwenden, oder eine Affirmation aufschreiben, damit ihr euch täglich daran erinnert.

Herzlichst

Beate Kotenbeutel