Beate Kotenbeutel       


 Herzlich Willkommen auf meiner Website!


Alles passiert aus einem bestimmten Grund.....

Menschen ändern sich, damit du lernst los zu lassen.
Dinge gehen schief, damit du zu schätzen weißt, wann es gut läuft.
Du glaubst einer Lüge, damit du lernst nur dir selbst zu vertrauen.
Und manchmal bricht etwas gutes auseinander, damit etwas schöneres
 zusammen kommen kann.
Wollen Sie mehr über sich und ihre Lebenssituation wissen?
Charakteranalysen, Numerologie, Karten legen,
 Pendeln, Energiearbeit
Aufräumen im Inneren bedeutet: Ihr volles Potenzial zu entfalten und zu nutzen.

Gerne biete ich meine Beratung auch per Telefon oder Whats ap an

 

November 2020:


Tja, ihr lieben, es ist nicht einfach in dieser Zeit ruhig zu bleiben. Sonnenstürme der letzten Woche, 2. Vollmond Oktober, Allerheiligen. All dies mischte jetzt letztes Wochenende energetisch nochmal richtig auf.

Der November ist numerologisch ein sehr kopflastiger Monat. Der 1.11 startete mit einer geschlossenen (7)

Es wird diesen ganzen Monat also um unsere eigene und innere Freiheit gehen.

Zwei Einsen (auch im Geburtsdatum) deuten auf eine doppelte Besetzung im Kopfbereich hin.

Manche zerdenken Situationen so lange, bis sie Kopfschmerzen davon kriegen und dann immer noch wissen was richtig oder falsch ist. Zu viel nachdenken hindert einen leider daran die schönen Seiten des Lebens zu genießen (trotz äußere Umstände)Um so wichtiger ist es, für sich seinen (inneren)Frieden und seine Freiheit zu finden und sich nicht von der aggressiven Laune (im Außen) anstecken zu lassen.

Positiv gesehen, kann man seine Denkanteile umerziehen und bewusster koordinieren, damit jeder in seinen Aufgabenbereich bleibt, denn die Eins steht auch für Neugierde und Wissen.

Erst wenn wir uns von etwas lösen, was nicht mehr zu uns passt, finden wir einen neuen Weg oder neue Möglichkeiten.

Wir haben immer die Wahl wie wir auf die Dinge schauen und wo wir unseren Fokus drauf legen!

Mein Tip für den heutigen Portaltag: lasst den Montag ruhig angehen, sorgt für euch, nicht immer nur für andere, macht euch selbst ein Geschenk (ein schönes Bad oder ein Spaziergang im Wald, eine Meditation und findet etwas lustiges!)